Der Musiker und Produzent David Floyd gibt Kindern und Jugendlichen eine Stimme. In Workshops entstehen Hip Hop-Songs.
Das Projekt stärkt 12- bis 18-Jährige, die herausfordernde Familien- und Lebenssituationen meistern.

 

Wir alle haben eine Stimme!

Mal laut, mal leise, mal traurig oder fröhlich, aber immer einzigartig und ein unmittelbarer Ausdruck unseres Innenlebens.

Wie wir unsere ganz eigene Stimme finden und einen direkten Zugang zu unseren Emotionen und Gedanken bekommen und sie am Ende zu Musik werden lassen, darum geht es bei „Eine Stimme“.

„Mir ist es wichtig, dass Kinder und Jugendliche Potentiale entfalten können und dadurch an Selbstbewusstsein gewinnen, denn wir alle haben mannigfaltige Talente und sind zu fantastischen Dingen fähig“, meint David Floyd.

 


Ja, ich möchte mitmachen!