.

Initiatoren

Im Frühjahr 2018 wurde von der Eckhard-Busch-Stiftung der Dokumentarfilm „Wir sind hier“ in Köln gezeigt. Die Produzentin Andrea Rothenburg stellt darin fünf Kinder psychisch kranker Eltern in den Mittelpunkt und lässt sie von ihrer Kindheit und ihrem Erwachsenwerden berichten. In einer anschließenden Podiumsdiskussion kam das Publikum mit dem Musiker und Produzenten David Floyd ins Gespräch, der zusammen mit den Protagonisten den Titelsong „Wir sind hier“ erstellte.

Im Publikum saßen Vertreter der Kämpgen-Stiftung sowie der Hans-Günther-Adels-Stiftung, die von der Haltung, den Aussagen und dem Engagement von David Floyd begeistert waren. Es entstanden erste Ideen für einen gemeinsamen Workshop. Die beiden Stiftungen fanden im Frühjahr 2019 mit junge Stadt Köln einen Partner, dessen Kernkompetenz es ist, innovative Jugendpartizipationsprojekte zu initiieren und durchzuführen. junge Stadt Köln organisiert die Umsetzung der Workshops.